DSC_27001-1200x797

Spitzkohl-Pfanne mit Kartoffelecken und Erdnusssoße
Zutaten für ca. 4 Portionen
1 mittelgroßer Spitzkohl
1 EL Öl
2 große Möhren
1 Paprika
Streuwürze oder Salz und Pfeffer
800 g Kartoffeln
1 EL Öl
Salz, Pfeffer
Für die Soße:
1 Zwiebel
1 TL Öl
1 Dose gestückelte Tomaten (400 g)
3 EL Erdnussmus
Streuwürze oder Salz, Pfeffer

Ein bisschen Saison hat er noch im Oktober, der Spitzkohl. Danach wird er abgelöst von Sorten wie Weiß-, Rot-, Grün-, oder Chinakohl. Deswegen gibt es heute nochmal ein sehr leckeres, einfaches und vor allem schnelles Gericht mit Spitzkohl. Die saisonale Küche am besten in Kombination mit der eigenen Region hat viele Vorteile. Kurze Transportwege, mehr Vitamine und ein deutlich besserer Geschmack. Wer sich für die Angebote der jeweiligen Saison interessiert, wird z. B. hier auf den Seiten des aid fündig.

Zubereitung:

Spitzkohl waschen, putzen und in Streifen schneiden. Karotten waschen, putzen, schälen und in Stücke schneiden. Paprika waschen putzen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Kohl darin anschwitzen. Karotten und Paprika dazu geben und würzen. Etwas Wasser (eine kleine Tasse) hinzufügen und so lange mit einem Deckel auf der Pfanne  schmoren, bis die gewünschte Bissfestigkeit des Gemüses erreicht ist.

Inzwischen Ofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Kartoffeln waschen und je nach Größe vierteln oder achteln. Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Öl in eine Schüssel geben und gut durchmischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 20 Minuten im Ofen backen. Für die Erdnusssoße eine Zwiebel pellen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig andünsten. Mit Tomatenstücken ablöschen und erhitzen. Erdnussmus unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Streuwürze abschmecken.

Wer es etwas feuriger mag, kann auch noch mit Chili würzen. Für mehr Würze und Abwechslung sorgen Knoblauch oder auch Ingwer im Kohlgemüse.

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren! :-)

Kommentar verfassen

Lecker im Herbst – Kohlgemüse

Kategorie: Rezepte
0
364 views