…hier ein Rezept für einen leckeren Nudelsalat. Diesen kann man entweder pur essen, mit etwas Brot oder natürlich auch zum Grillen als leichte Beilage.

Mediterraner Nudelsalat
Zutaten für ca. 4 – 6 Portionen
250 g (Vollkorn-) Farfalle
Nach Geschmack: Gurke, Cocktailtomaten
Eingelegte Paprika aus dem Glas
Getrocknete Tomaten in Öl
Rucola
Dressing:
3 EL Essig
3 EL Wasser
2 EL Öl (z. B. Olivenöl, oder von den getrockneten Tomaten)
1 EL Agavendicksaft
1 – 2 EL Senf (mittelscharf)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgießen und abschrecken.
  2. Gurke und Cocktailtomaten waschen, putzen und kleinschneiden. Paprika und getrocknete Tomaten abtropfen lassen und kleinschneiden. Rucola waschen, putzen, abtrocknen und grob zerkleinern.
  3. Dressing anrühren und mit den Nudeln und dem Gemüse in einer großen Schüssel vermischen.

Variationen: Es können auch verschiedene andere Salate verwendet werden, sowie Oliven, Artischocken, gegrillte Zucchini, Pilze… Je nach Lust und Geschmack! 🙂

 

Kommentar verfassen

Leichte Kost an heißen Tagen…

Kategorie: Rezepte
0
640 views