(Für ca. 4 Personen)
Zutaten:
500 g Möhren
1 Zwiebel
1 Stück Ingwer, walnussgroß oder nach Geschmack
1 EL Rapsöl
1 getrocknete Chilischote, oder –pulver
800 ml Gemüsebrühe
2 Orangen
Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Bund Dill oder Koriander
4 TL Saure Sahne oder Creme legére

  1. Möhren waschen, putzen und schälen, in grobe Würfel oder Scheiben schneiden. Zwiebel und Ingwer schälen, fein würfeln.Öl in einem Topf erhitzen, Möhren, Zwiebel und Ingwer andünsten. Chilischote zerstoßen oder hacken und zufügen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Orangen auspressen, Suppe pürieren und den Saft unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  3. Dill waschen, trockentupfen und fein hacken. Etwas Dill zum bestreuen übrig lassen und den Rest unterrühren.
  4. Suppe mit einem Klecks saurer Sahne servieren und mit Dill bestreuen.

Pro Portion:

Kcal: 85      Eiweiß: 2 g      Fett: 4 g      Kohlenhydrate: 10 g

Kommentar verfassen

Möhren-Orangen-Suppe mit Ingwer

Kategorie: Rezepte
0
478 views